---------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 25. November 2014

Hallo Ihr Lieben,

 
Ich versuche mich noch etwas in den Wirren von Facebook zurechtzufinden
 und hoffe, dass ich das halten kann, was ich mir vorgenommen habe.

 
Leider habe ich meinen Blog in der letzten Zeit sehr vernachlässigt,
was wohl auch daran liegt, dass ich mir immer überlegen muss,
was ich denn nun posten möchte oder sollte?, damit meine Leser nicht das Weite suchen.

Und genau das ist das Problem.

Bei den Blogbeiträgen stehe ich mir ständig selber im Wege,
weil ich nicht spontan genug poste und viele Bloggerinnen dies mit einer Leichtigkeit tun, die ich momentan noch nicht habe.
Gerade was die Fotos betrifft schiebe ich den nächsten Post immer wieder vor mir her, weil ich mit der Bearbeitung meiner Fotos nicht immer zufrieden bin.
 
 
Auch am Layout des Blogs müsste
 ich herumfeilen, weil er mir nicht mehr attraktiv genug erscheint.
 
Aber wann soll ich das alles noch tun?
Mein Tag bräuchte mindestens 36 Stunden, damit das alles erledigt werden kann.
 
Trotzdem möchte ich am Blog festhalten und hoffe, dass ich in der Zukunft
etwas besser machen kann.
 
Ich hoffe, Ihr schaut trotz dennoch immer einmal wieder vorbei!

 
 
Die Fotos von heute sind übrigens in Langballig entstanden.

Fahrt mal hin, es gibt wunderbare Fischbrötchen ,
viel frische Seeluft und genügend Möwen.

Erst mal
Tschüss, muss wieder an die Nähmaschine!


p.s.

Übrigens, DAWANDA hat wieder einen super Weihnachtsspot gemacht,
wie Ihr sicher unschwer schon entdeckt habt!

Sonntag, 23. November 2014

gestrandet . . .

 
 
Ja, nun ist es soweit:
 
Jetzt ist FLINTHOLM auch bei Facebook gestrandet.
 
 
Ich bin noch nicht ganz auf dem richtigen Kurs,
denn die technischen Abläufe und Möglichkeiten bei Facebook müssen noch
 ein wenig erforscht werden.
 
Aber ich bin motiviert, mich auch in den Wellen des www. auf den richtigen Kurs zu bringen.
 
Ich würde mich freuen wenn Ihr mich dort einmal besucht
 und hoffe, meine Beiträge werden Euch Freude machen.
 
 
Bis hoffentlich ganz bald